• Häufige Fragen
  • Chatten Sie jetzt
  • Rufen Sie uns an
  • E-Mail senden

Allgemeinen Verkaufs- oder Mietbedingungen

Allgemeine Verkaufsbedingungen BabyNes Schweiz

Mietbedingungen für BabyNes-Maschinen



Allgemeine Verkaufsbedingungen BabyNes Schweiz

1. Geltungsbereich der Allgemeinen Verkaufsbedingungen

1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für alle Bestellungen von BabyNes-Produkten («BabyNes») bei der Nestlé Schweiz AG oder einer ihrer Tochtergesellschaften unter Ausschluss aller anderen Bedingungen. Durch die Aufgabe einer Bestellung oder durch das Aktivieren der Option «Gelassenheit» erkennen Sie an, dass Sie sie gelesen und verstanden haben und vorbehaltslos akzeptieren.

1.2 Mit der Nutzung der Website www.babynes.com («die/unsere Website») oder der BabyNes-App, erkennen Sie darüber hinaus unsere Allgemeinen Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzrichtlinien an. BabyNes möchte Sie bitten, diese aufmerksam zu lesen, bevor Sie auf Dienste, die auf dieser Website angeboten werden, zugreifen.

1.3 BabyNes behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit abzuändern und eine neue Version zu veröffentlichen. Mit jeder Bestellung oder Aktivierung der Option «Gelassenheit», die nach der Bekanntgabe der neuen Version der Allgemeinen Verkaufsbedingungen durch BabyNes erfolgt, wird diese neue Version akzeptiert.

2. Registrierung

2.1 Bei der ersten Bestellung müssen Sie sich auf der Website, über die BabyNes-App (erhältlich im App Store, Marke von Apple Inc.) oder telefonisch unter der Nummer 0800 800 036 (Gratisanruf) bei BabyNes registrieren und ein persönliches Konto eröffnen. Sie müssen die bei Ihrer Registrierung angegebenen Daten auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüfen. Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Falls sich Ihre Adresse oder sonstige Ihrer Daten nach der Anmeldung ändern, bitten wir Sie, Ihre personenbezogenen Daten zu aktualisieren.

2.2 Das bei der Registrierung gewählte Passwort haben Sie streng geheim zu halten und dürfen es nicht an Dritte weitergeben. Sie sind für die Nutzung Ihres Passworts und alle Bestellungen, die unter Nutzung dieses Passworts aufgegeben werden, vollumfänglich haftbar – selbst wenn dies ohne Ihr Wissen geschieht.

3. Bestellungen

3.1 Ihre Bestellungen können Sie wie folgt aufgeben:

  • telefonisch: 0800 800 036 (Gratisanruf)
  • über das Internet: www.babynes.com
  • über die BabyNes-App (erhältlich im App Store, Marke von Apple Inc.)

Mit der Bestellung verpflichten Sie sich zum Kauf der ausgewählten Produkte entsprechend den Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

3.2 Die Mindestmenge BabyNes-Kapseln pro Bestellung beträgt 2 Schachteln (insgesamt 52 Kapseln), wobei es möglich ist, den Inhalt zu mischen.

3.3 Für jede Bestellung über das Internet oder die BabyNes-App erhalten Sie eine Bestätigungsmail.

3.4 BabyNes bietet die Produkte im Rahmen der verfügbaren Bestände zum Verkauf an. Ist ein bestelltes Produkt nicht lieferbar, werden Sie vor Annahme der Bestellung darüber in Kenntnis gesetzt.

3.5 Bestellungen, die über das Internet oder die BabyNes-App getätigt werden, stellen für BabyNes vor Zugang einer schriftlichen Bestätigung durch BabyNes keinen bindenden Vertrag dar.

3.6 BabyNes behält sich das Recht vor, eine Bestellung abzulehnen. Dies gilt insbesondere bei unbezahlten Rechnungen oder Insolvenz.

4. Lieferungen

4.1 BabyNes bemüht sich, eine Lieferung in der Schweiz und in Liechtenstein an die Adresse Ihrer Wahl innerhalb von zwei Werktagen ab Bestätigung der Bestellung sicherzustellen.

4.2 Wählen Sie eine andere Methode als die Standardlieferung von BabyNes (vgl. Punkt 8.2), werden Ihnen die Mehrkosten in Rechnung gestellt.

4.3 Die Gefahr des Verlusts und der Verschlechterung der Ware geht mit der Lieferung auf Sie über.

4.4 Ausserhalb der Schweiz und Liechtenstein können keine Lieferungen erfolgen.

5. Überprüfung der Ware

5.1 Es obliegt Ihnen, die Menge und den ordnungsgemässen Zustand der Ware bei Erhalt zu überprüfen. Bei fehlender oder fehlerhafter Ware hat eine schriftliche Schadensmeldung beim Transportunternehmen zu erfolgen; zudem ist BabyNes innerhalb von 7 Tagen ab Wareneingang darüber in Kenntnis zu setzen (Rechnung und Lieferschein sind aufzubewahren).

5.2 BabyNes wird Ihnen die fehlende oder beschädigte Ware entsprechend Ihrer Bestellung ersetzen, ausgenommen des Falles, dass nur ein paar Kapseln fehlerhaft sind.

5.3 Wenn es sich um Kapseln handelt und nur ein paar davon fehlerhaft sind, werden die unbrauchbaren Kapseln dem Anteil des bezahlten Preises entsprechend erstattet. Diese Rückerstattung kann entweder über Ihre Kreditkarte, mit der Sie bezahlt haben, erfolgen, oder aber über eine Gutschrift bei Ihrer nächsten Bestellung von BabyNes-Produkten. Diese können Sie über Ihr BabyNes-Konto aufrufen.

6. Retouren

Für nähere Informationen zu Retouren kontaktieren Sie bitte BabyNes unter der Nummer 0800 800 036 (Gratisanruf).

6.1 Wir nehmen Ihre BabyNes-Maschine bis zu 90 Tage nach dem Kaufdatum ohne Angabe von Gründen zurück. Jedoch behält sich BabyNes das Recht vor, vorab die Kaufquittung der Maschine zu verlangen.

6.2 Ohne Angabe von Gründen nehmen wir die anderen BabyNes-Produkte (Kapseln und Zubehör) bis zu 14 Tage nach ihrem Kaufdatum zurück.

6.3 Es werden nur retournierte Produkte in einwandfreiem Zustand in ihrer Originalverpackung und mit beigefügter Originalrechnung zurückgenommen. Vorbehaltlich der vorherigen Ausführungen erstattet BabyNes Ihnen innerhalb von 30 Tagen nach dem Datum des Erhalts der zurückgegebenen Ware über Ihre Kreditkarte den Kaufpreis für diese Ware in Höhe des Betrages, den Sie bei der Bestellung bezahlt haben. Die Kosten für die Rückgabe werden von BabyNes übernommen.

6.4 Falls Sie die BabyNes-Maschine länger als 90 Tage verwendet haben und nicht mehr benötigen, nimmt BabyNes diese gegen einen Pauschalbetrag zurück. Es gilt der Pauschalbetrag, der am Rückgabetag auf unserer Website angegeben wird. BabyNes erstattet Ihnen diesen Pauschalbetrag über Ihre Kreditkarte und innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der zurückgegebenen Ware. Die Kosten für die Rückgabe werden von BabyNes übernommen.

7. Umtausch von unbenutzten Kapselpackungen

Für nähere Informationen zum Umtausch der Kapselpackungen kontaktieren Sie bitte BabyNes unter 0800 800 036 (Gratisanruf).

7.1. Falls Sie Ihren Bedarf falsch eingeschätzt haben, oder Ihnen bei der Bestellung ein Fehler unterlaufen ist, bitten wir Sie, die Kapselpackungen an BabyNes zurückzusenden. BabyNes tauscht die ungeöffneten Kapselpackungen, deren Verfallsdatum noch nicht überschritten wurde, gegen Kapselpackungen einer anderen Sorte Ihrer Wahl um.

7 .2. Die Versandkosten für die Rückgabe und den Neuversand werden von BabyNes übernommen.

8. Preis und Rechnungsstellung

8.1 Die für die von Ihnen bestellte Ware zu zahlenden Preise entsprechen den am Tag der Bestellung auf der Website oder der BabyNes-App angegebenen Preisen und verstehen sich inkl. MwSt. Die Lieferkosten sind jedoch nicht enthalten.

8.2 Die berechneten Lieferkosten entsprechen den zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website, der BabyNes-App genannten, oder telefonisch übermittelten Beträgen und werden entsprechend der Menge und Art der bestellten Artikel sowie der gewünschten Lieferweise kalkuliert. Sofern nicht anders angegeben, gehen sie zu Ihren Lasten und sind in der Rechnung separat ausgewiesen.

8.3 BabyNes behält sich das Recht vor, die Preise und Versandkosten jederzeit zu ändern.

9. Zahlung

9.1. BabyNes bietet die folgenden Zahlungsmethoden: Kreditkarte (Visa, Mastercard), Postcard und auf Rechnung (unter Vorbehalt). BabyNes behält sich aber das Recht vor, Ihnen nicht bei jeder Bestellung alle Zahlungsmethoden anzubieten und Sie zu anderen Zahlungsmethoden weiterzuleiten.

9.2. Zahlungen per Kreditkarte und Postcard sind unmittelbar fällig und zahlbar. Zu Ihrer Sicherheit werden die Angaben der Karte, mit der Sie bezahlen, verschlüsselt.

9.3. Zahlungsmethode „auf Rechnung“: bei jedem Kauf auf Rechnung berechnet BabyNes eine Gebühr von 1,50 CHF. Unser externer Partner Creditreform Egeli St. Gallen AG wickelt den Versand der Rechnungen und Zahlungsaufforderungen ab. Die Rechnung wird Ihnen elektronisch übermittelt. Die Zahlungsmethode „auf Rechnung“ steht nicht bei allen Einkäufen zur Verfügung und wird erst dann angeboten, wenn unser externer Partner die Prüfung der Identifizierung und Zahlungsfähigkeit erfolgreich abgeschlossen hat. Creditreform Egeli St. Gallen AG ist ebenso der exklusive Ansprechpartner, wenn Sie Fragen zu Ihrer Rechnung haben. Die Bezahlung der Rechnung ist zu dem Datum fällig, das auf der Rechnung angegeben ist (30 Tage nach Rechnungsdatum). Die Zahlung muss bei dem externen Partner von BabyNes erfolgen. Die Informationen in Bezug auf die Ausführung von Zahlungen können an den Schweizerischen Verband Creditreform übermittelt werden.

9.4 Für jeden Kauf der unter der Option Gelassenheit, Freiheit oder wenn die Express Bestellungsoption getätigt wird, werden die Daten Ihrer Kreditkarte auf den gesicherten Servern unseres Zahlungspartners aufbewahrt. Das Speichern ihrer Zahlungskarte wird während der Aktivierung der gewählten Option durchgeführt.

10. Zahlungsverzug

10.1 BabyNes behält sich das Recht vor, eine Bestellung so lange zu verweigern oder die automatische Nachbestelloption zu desaktivieren (verfügbar für die Nutzer einer BabyNes Maschine mit Online- Dienstleistungen), bis die gesamte noch ausstehende Forderung beglichen ist.

10.2 Zahlungstermin/-verzug: Creditreform Egeli St.Gallen AG berechnet eine Gebühr von 5 CHF für die erste Zahlungsaufforderung und von 15 CHF für alle folgenden Zahlungsaufforderungen. Darüber hinaus fallen Verzugszinsen an (Zahlungsfrist: 30 Tage nach Versand der Rechnung).

10.3 Inkassokosten: Sämtliche Kosten, die durch den Zahlungsverzug des Kunden entstehen, werden ihm in Rechnung gestellt, einschliesslich der Kosten für die Verzugsschäden und die Prüfung der Identifizierung und Zahlungsfähigkeit in Höhe von 18,90 CHF.

11. Gerätegarantie und Kundendienst

Für nähere Informationen zu den Funktionen, der Wartung und dem Kundendienst für Ihre Maschine kontaktieren Sie bitte BabyNes unter der Nummer 0800 800 036 (Gratisanruf).

11.1 Die laufende Wartung des Geräts sowie dessen Reinigung obliegen Ihnen.

11.2 Die Nestlé Schweiz AG gewährt für BabyNes-Geräte 2 Jahre Garantie (massgebend ist das Datum auf der Rechnung).

12. Datenschutz

12.1 BabyNes verkauft Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte und behandelt sie strikt entsprechend den geltenden Gesetzen und der unternehmenseigenen Datenschutzrichtlinien.

12.2 Gemäss den geltenden Gesetzen haben Sie das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen und diese zu berichtigen. Senden Sie zu diesem Zweck eine E-Mail an info@babynes.ch oder schreiben Sie an BabyNes an die nachstehende Adresse.

13. Besondere Bedingungen für die Benutzer einer BabyNes-Maschine mit Online-Dienstleistungen, die die Option «Gelassenheit» aktiviert haben

Dieser Service wird nur bei Zahlungen per Kreditkarte angeboten.

13.1 Wenn Sie die Aktivierung der Option «Gelassenheit» gewählt haben und Ihr Kapselvorrat nur noch für 2 Wochen reicht, werden Ihnen die neuen Kapselpackungen automatisch und portofrei zugesandt.

13.2 Die Menge der Packungen pro Lieferung hängt vom Alter Ihres Kindes ab:

  • 4 Packungen für ein Kind unter 7 Monaten
  • 2 Packungen für ein Kind, das 7 Monate und älter ist.

13.3 Die Zusammensetzung der Lieferung (Kapselsorten) hängt von dem Alter Ihres Kindes, dessen theoretischer Trinkmenge eben sowie vom Kapselvorrat pro Sorte ab, der in Ihrem My BabyNes-Konto verzeichnet ist.

13.4 Der in Ihrem BabyNes-Konto angegebene Vorrat berücksichtigt automatisch die Schoppen, die mit Ihrer/Ihren Maschine(n) zubereitet wurden, wenn diese mit einem WLAN-Netz verbunden ist/sind, eben sowie Ihre letzten bei BabyNes bestellten Kapselmengen. Wenn Sie Kapseln verwendet haben, ohne dass Ihre/Ihren Maschine(n) die Information an Ihr My BabyNes-Konto übermittelt hat/haben (weil z.B. keine Internet-Verbindung bestand), wenn Sie Schoppen ohne die Maschine zubereitet haben oder wenn Sie Kapseln woanders und nicht bei BabyNes gekauft haben, so müssen Sie darauf achten, den Kapselvorrat in Ihrem My BabyNes-Konto manuell zu aktualisieren.

13.5 Falls mehrere Kinder im Alter von 0 bis 36 Monaten in Ihrem My BabyNes-Konto registriert sind (mehrere Profile), werden die Kapselpackungen gemäss der Bedürfnisse eines jeden Kindes versand.

13.6 Falls ein in Ihrem Konto registriertes Kind älter als 36 Monate ist, bleibt die Option «Gelassenheit» aktiv. Sie wird erst auf Ihre Anfrage hin deaktiviert (siehe Punkt 12.9).

13.7 Aufgrund ihrer spezifischen Verwendung sind die Kapseln BabyNes Sensitive von der Option «Gelassenheit» ausgeschlossen.

13.8 Einige Tage vor dem Versand der Kapseln erhalten Sie eine Bestätigungsmail, um Sie zu informieren, dass Ihnen demnächst neue Kapseln zugesandt werden. Wenn die Bestellung nicht Ihrem Bedarf entspricht, haben Sie die Möglichkeit, diese Bestellung innert 24 Stunden nach Erhalt der Bestätigungsmail zu ändern oder zu stornieren (kontaktieren Sie BabyNes unter der Gratisnummer 0800 800 036 oder senden Sie eine E-Mail an info@babynes.ch). Jede Lieferung gilt als ein separater Zahlungsvorgang und wird gesondert abgebucht.

13.9 Sie können die Option «Gelassenheit» jederzeit unterbrechen oder aussetzen. Bestellungen, die zum Zeitpunkt der Unterbrechung oder Aussetzung bereits auf dem Weg sind, werden jedoch ausgeliefert.

13.10 Bei Änderung dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen senden wir Ihnen eine E-Mail, um Sie darüber zu informieren. Die Option «Gelassenheit» wird ausgesetzt und durch die Option «Freiheit» ersetzt, bis Sie diesen neuen Bedingungen zugestimmt und die Option «Gelassenheit» wieder aktiviert haben. Bei einer Änderung ausschliesslich zu Ihren Gunsten (zum Beispiel Preissenkungen, zusätzliche Rabatte oder sonstige Vorteile) wird Ihnen eine einfache Information gesandt, und die gewählten Optionen bleiben unverändert. Somit profitieren Sie automatisch von diesen neuen Vorteilen.

13.11 Bei Änderungen Ihrer Zahlungskarte obliegt es Ihnen, die Zahlungsangaben in Ihrem My BabyNes-Konto zu ändern. Wenn die Karte nicht funktioniert, kann keine Bestellung ausgeführt werden, und unsere BabyNes-Teams nehmen Kontakt zu Ihnen auf.

13.12. Darüber hinaus gelten die sonstigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

14. Haftungsbeschränkung

Ohne die Geltung dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen einzuschränken, kann keine Forderung in Bezug auf gelieferte Produkte, die Nichtlieferung von Produkten, oder eine sonstige Forderung den Betrag des Kaufpreises der Produkte übersteigen, die Anlass für Schadenersatzansprüche waren. BABYNES KANN NICHT FÜR INDIREKTE, ZUFÄLLIGE ODER FOLGESCHÄDEN IRGENDEINER ART HAFTBAR GEMACHT WERDEN (SELBST WENN DIE ENTSTEHUNG DIESES SCHADENS BABYNES BEKANNT WAR ODER BEKANNT HÄTTE SEIN KÖNNEN), DIE IN ZUSAMMENHANG MIT DEN PRODUKTEN, DEREN VERWENDUNG, IHREM VERKAUF ODER DIESER WEBSITE AUFTRETEN.

15. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen gilt SCHWEIZER RECHT. GERICHTSSTAND IST VEVEY.


NESTLE SCHWEIZ AG
BabyNes
Postfach 352
1800 Vevey
www.babynes.com

Mietbedingungen für BabyNes-Maschinen

1. Geltungsbereich der Allgemeinen Mietbedingungen

1.1 Sämtliche Mietanträge, die Sie bei Nestlé Schweiz AG oder einer der Partnergesellschaften für die BabyNes-Produkte («BabyNes») stellen, unterliegen den vorliegenden Mietbedingungen, die ausschliesslich aller sonstigen Bedingungen gelten. Durch Stellen Ihres Mietantrags erkennen Sie an, dass Sie diese Bedingungen gelesen und verstanden haben und akzeptieren.

1.2 Mit Ihrer Nutzung der Website www.babynes.com («die/unsere Website») oder der mobilen Anwendung BabyNes akzeptieren Sie zudem unsere Allgemeinen Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzrichtlinie. BabyNes empfiehlt Ihnen, diese aufmerksam durchzulesen, bevor Sie die auf dieser Website zur Verfügung gestellten Dienste nutzen.

1.3 BabyNes behält sich das Recht vor, die vorliegenden Mietbedingungen durch Veröffentlichung einer neuen Version jederzeit zu ändern. Jeder Mietantrag, der nach Veröffentlichung der neuen Version der Mietbedingungen durch BabyNes gestellt wird, gilt als Zustimmung zu dieser Version.

2. Mietantrag

2.1 Um Ihren Mietantrag zu stellen, müssen Sie zuvor das Mietformular auf der Website von BabyNes ausgefüllt haben. Sie müssen sich vergewissern, dass die uns bei Ihrer Anmeldung übermittelten Daten vollständig und richtig sind.

2.2 Nach Eingang Ihres Mietantrags werden Sie von BabyNes kontaktiert, um mit der Bestätigung Ihres Mietantrags fortzufahren. Sie erhalten von uns eine Bestätigungs-E-Mail.

2.3 Sollten sich Ihre Anschrift, Ihre Kreditkartendaten oder andere Angaben nach Bestätigung Ihres Mietantrags ändern, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.

3.Miete

3.1 Für jeden Mietantrag wird eine Bestätigungs-E-Mail verschickt.

3.2 BabyNes bietet seine Produkte vorbehaltlich Verfügbarkeit an. Falls ein bestelltes Produkt nicht lieferbar ist, werden Sie darüber informiert, bevor Ihr Mietantrag angenommen wird.

3.3 Solange BabyNes den Mietantrag nicht schriftlich bestätigt hat, stellen die von Ihnen gestellte Mietanträge keinen verbindlichen Vertrag mit BabyNes dar.

3.4 BabyNes behält sich das Recht vor, einen Mietantrag abzulehnen, insbesondere im Fall von unbezahlten Rechnungen oder bei Zahlungsunfähigkeit.

4. Lieferung

4.1. BabyNes bemüht sich, innerhalb von zwei Werktagen nach Bestätigung des Mietantrags an die gewünschte Adresse in der Schweiz und in Liechtenstein zu liefern.

4.2. Falls Sie eine andere Liefermethode als die üblicherweise von BabyNes verwendete Methode wählen (siehe Punkt 8.2), werden Ihnen die Mehrkosten in Rechnung gestellt.

4.4. Lieferungen erfolgen ausschliesslich in die Schweiz und nach Liechtenstein.

5. Nutzung und Pflege

Es obliegt Ihrer Verantwortung, Menge und Beschaffenheit der Ware bei Erhalt zu prüfen und BabyNes unverzüglich zu informieren, sollte die Ware einen Defekt aufweisen. Sie müssen die Maschine mit Sorgfalt und gemäss der Gebrauchsanleitung verwenden. Die routinemässige Pflege und insbesondere das Entkalken müssen regelmässig und mit Sorgfalt vorgenommen werden.

6. Beendigung der Miete

6.1 Sie können die Miete der Maschine jederzeit ohne Angabe von Gründen beenden

6.2 Zur Beendigung der Miete wenden Sie sich bitte an BabyNes unter 0800 800 036 (Gratisanruf), damit Ihnen die Hinweise zur Rücksendung mitgeteilt werden können.

6.3 Nach Eingang der gemäss den Hinweisen von BabyNes zurückgeschickten Maschine bei BabyNes, endet Ihr Mietvertrag, ohne dass weitere Schritte erforderlich sind.

6.4 Die Kosten der Rücksendung werden von BabyNes übernommen.

7. Preis und Rechnungsstellung

7.1. Für die zur Miete bestellte Ware gelten die zum Zeitpunkt der Stellung des Mietantrags auf der Website www.babynes.com veröffentlichten Preise. Diese verstehen sich einschliesslich Mehrwertsteuer, jedoch ausschliesslich Lieferkosten.

7.2 Die Mietkosten werden monatlich von Ihrer Kreditkarte abgebucht.

7.3 Die Kosten werden nach Abschluss des Mietvertrags für den laufenden Monat abgebucht und solange berechnet, wie die Miete dauert. Die Mietkosten werden für jeden angefangenen Monat fällig. Es wird keine anteilige Berechnung vorgenommen.

7.4 Die anwendbaren Lieferkosten sind die zum Zeitpunkt der Stellung des Mietantrags auf der Website oder der mobilen Anwendung veröffentlichten oder telefonisch mitgeteilten. Ohne gegenteilige Angaben müssen Sie für die Lieferkosten aufkommen, welche Ihnen separat in Rechnung gestellt werden.

7.5 BabyNes behält sich das Recht vor, Preise und Lieferkosten jederzeit zu ändern.

8. Zahlung

8.1 Zur Miete der Maschine werden nur Kreditkartenzahlungen akzeptiert.

8.2 Die Abbuchungen werden automatisch bis zur Beendigung Ihres Abonnements vorgenommen.

8.3 Ihre Kreditkartenangaben werden ausschliesslich auf den gesicherten Servern unseres Zahlungsdienstleisters gespeichert.

9. Haftung

9.1 Bei allen Fragen zur Funktionsweise, zur Wartung und zur Reinigung Ihrer Maschine wenden Sie sich an BabyNes unter 0800 800 036 (Gratisanruf).

9.2 Sie sind für die regelmässige Wartung und Reinigung der Maschine verantwortlich.

9.3 Da die BabyNes-Maschinen Eigentum von Nestlé Suisse S.A. bleiben, obliegt es Ihrer Verantwortung, diese mit grösster Sorgfalt zu behandeln.

9.4 Sie können für Schäden an der Maschine, die aus einem Verstoss gegen Artikel 5 (Nutzung und Pflege) resultieren, haftbar gemacht werden.

10. Datenschutz

10.1 BabyNes verkauft Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter und behandelt diese streng vertraulich gemäss den geltenden Gesetzen und der Datenschutzpolitik des Unternehmens.

10.2. Gemäss den geltenden Gesetzen haben Sie das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen und diese zu berichtigen. Senden Sie zu diesem Zweck eine E-Mail an info@babynes.ch oder schreiben Sie an BabyNes an die nachstehende Adresse.

11. Haftungsbeschränkung

Ohne die vorliegenden Mietbedingungen einzuschränken, kann keine Forderung – welcher Art auch immer – bezüglich gelieferter oder nicht gelieferter Produkte oder Sonstigem den Mietpreis der Produkte überschreiten, die ausschlaggebend für die Schadensersatzforderung waren. BABYNES KANN IN KEINEM FALL FÜR INDIREKTE, ZUFÄLLIGE ODER FOLGESCHÄDEN – WELCHER ART SIE AUCH SEIN MÖGEN – VERANTWORTLICH GEMACHT WERDEN, DIE IN VERBINDUNG MIT DEN PRODUKTEN, IHRER VERWENDUNG, IHRES VERKAUFS ODER DIESER WEBSITE ENTSTEHEN (AUCH DANN NICHT, WENN DAS AUFTRETEN EINES SOLCHEN SCHADENS BEKANNT WAR ODER BABYNES BEKANNT SEIN HÄTTE KÖNNEN).

12. Geltendes Recht und Gerichtsstand

12.1 Die vorliegenden Allgemeinen Mietbedingungen unterliegen SCHWEIZERISCHEM RECHT. GERICHTSSTAND IST VEVEY.

NESTLE SUISSE S.A
BabyNes
CP 352
1800 Vevey
www.babynes.com